AsF-Bücherflohmarkt zu Gunsten der AWO Plattling

Plattling. Am vergangenen Samstag traf sich sich die AsF-Plattling (Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen) unter der Leitung von Sabine Liebhaber (2. v. r.), um ihren jährlichen Bücherflohmarkt vor dem „Aldersbacher Hof“ abzuhalten.
Mit Romanen, Koch- und Kinderbüchern im Sortiment der AsF war an alle Geschmäcker und Vorlieben gedacht. So wurden am Samstagvormittag innerhalb von nur zwei Stunden über 50 Bücher verkauft.

Die Vorsitzende der Arbeiterwohlfahrt (AWO) Plattling, Gertrud Kuhnke (r.), zeigte sich mit dem Erlös, der ihrem Wohlfahrtsverband zu Gute kommt, mehr als zufrieden. Der Ortsvorsitzende der SPDPlattling Herbert Petrilak-Weissfeld (l.) verband den Bücherflohmarkt aufgrund der bevorstehenden Wahlen mit einem Info-Stand der SPD zur Bundestagswahl am 22. September. Auch die Kandidatin für den Bundestag, Rita Hagl-Kehl (3. v. l.), war vor Ort und suchte den Dialog mit den Plattlinger Bürgern.

Bücherflohmarkt Oktober 2013

(Text/Foto: R. Gomm)